Im "Der Radsportler" veröffentlichte Ergebnisse 1970 aus Brandenburger Sicht.

Der in der Klasse "Schüler A" fahrende Siegel war der auffälligste Fahrer und platzierte sich häufig unter den "TOP Ten". Aber auch Zehrt, Kette, Klemke und ein paar weitere Renner konnten für Motor Süd vordere Plätze erringen.