1982 war offenbar ein mageres Jahr für die BSG Motor Süd.

In allen Ergebnislisten des gesamten Jahrganges findet sich kein Fahrer des hiesi- gen Radsportvereins. Nur einmal liest man den Namen Ponath von der benachbar- ten BSG Lok Kirchmöser.

In einer Ausgabe am Jahresende wurde eine fehlende Meldung von Spartakiade- teilnehmern u.a auch von Motor Süd bemängelt.

Allerdings hing die Meldung von Radsportergebnissen an die Verbandszeitschrift immer von der Rührigkeit des BFA Radsport (hier Potsdam) ab. Vielleicht fehlte damals ein entsprechender Pressewart. Von einer Bezirksmeisterschaft hätte man auf jeden Fall eine Meldung unter "Aus den Bezirken" erwartet.

Nächster Termine für Kloster Cup 2017: Sechste  Etappe am 24..Septem-ber  2017

"Rundstreckenrennen"

 in Ziesar

Homepage online

Auf dieser  Internetseiten stelle ich  mein  sportliches Hobby vor und berichte über Radsportthemen im Jedermann-Bereich in und um Brandenburg a.d.Havel