Ab 1977 tritt als neuer Leistungsträger Wittchen für Motor Süd in den Ergebnislisten in Erscheinung neben Jung, Leh- mann und Marquardt.

Gute Platzierungen erzielten auch Mättig, Heppner und Fennert.

1978 fallen die gleichen Namen in den Ergebnislisten auf: Lehmann, Jung und immer wieder Petersen.

1979 fielen neben Wittchen und Jung noch Heppner und Rettig in den Rennresultaten auf.

Termine für Kloster Cup 2017 stehen bereits fest. (siehe Aktuelles)

Anmeldung für das Rietzer EZF 2017.

 

Homepage online

Auf dieser  Internetseiten stelle ich  mein  sportliches Hobby vor und berichte über Radsportthemen im Jedermann-Bereich in und um Brandenburg a.d.Havel